StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



» WAS IST DER BRIEFKASTEN?
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Staff des YnK

Dat Staff!

Basic Links
» ALLGEMEINE REGELN
» RPG REGELN
» WANTED & NOT WANTED
» VERGEBENE AVATARE
» CHARAKTERERSTELLUNG
» LISTE DER SHINOBI
Kalender
Zeitrahmen:

01.01.801 n. RS. - 31.01. n. RS.

» STORY
» KALENDER
» TIME LINE
Die neuesten Themen
» » Kleine Fragen
Do Mai 12, 2016 2:11 am von Admin

» Der "bitte bitte mach mir sein Set" Thread
Do Mai 12, 2016 1:15 am von Admin

» Süße Icons
Do Mai 12, 2016 1:03 am von Admin

» League of Legends
Do Mai 12, 2016 1:00 am von Admin

» Was hört ihr gerade?
Do Mai 12, 2016 12:39 am von Admin

» Lakritzschnecken-Spiel
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Die unendliche Geschichte
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Strg + V
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

» Rosenspiel
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

Toplists

Teilen | 
 

 » [JUTSU] Genjutsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:25 pm]



» GENJUTSU «
Die Jutsu des Geistes


Bei einem Genjutsu (幻術, "Illusionstechnik") handelt es sich um ein Jutsu, mit dem der Angreifer den Chakrafluss im Hirn des Gegners manipuliert. Man kann den Gegner so auf vielfache Weise einschränken, wie z. B. einschläfern oder lähmen. Besonders starke Genjutsu können dem Gegener auch psychisch sehr zusetzen. Solche Techniken sind jedoch von solch hohem Niveau, dass sie nur mithilfe von überdurchschnittlicher Intelligenz oder durch Kekkei Genkai benutzt beziehungsweise entwickelt werden können. Es gibt aber auch verschiedene Wege, Genjutsu abzuwehren. Weil ein Genjutsu das Chakra des Opfers gegen das Opfer selbst einsetzt, kann es mit der Unterbrechung des eigenen Charkraflusses abgewehrt werden, da dann kein Chakra mehr im Hirn ist, welches der Gegner manipulieren könnte. Diese Technik nennt man "Genjutsuabbruch" (幻術解, "Genjutsu Kai"), dabei macht man erst das Fingerzeichen Mi, dann Tora und ruft Kai. Je nach Können des Anwenders funktioniert dies jedoch nur bei manchen Genjutsu. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das in der Illusion gefangene Opfer durch starke äußere Einflüsse (z.B. Schmerz) zu befreien. Es gibt aber auch Genjutsu, die so mächtig sind, dass Betroffene oder deren Verbündete, sie kaum auflösen können.

WILLEN: Es gibt in der Welt von Naruto Shinobi, die sich durch unterschiedlich starke oder schwache Willensstärken auszeichnen. Solche Shinobi können Genjutsu besonders gut oder eben schlecht standhalten. Ein Willensstarker Shinobi wird weniger betroffen sein von einem psychisch wirkenden Genjutsu, als ein willensschwacher Shinobi, der leichter angreifbar ist durch Genjutsu.


Verzeichnis
» E-Rang
» D-Rang
» C-Rang
» B-Rang
» A-Rang
» S-Rang

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #64
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:26 pm]



» E-RANG «
'Akademisten'-Level


[x]

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #65
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:26 pm]



» D-RANG «
'Genin'-Level


» CHOSHINKA
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Chōshinka (蝶神火, "Heiliges Schmetterlingsfeuer") ist ein Genjutsu. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, wird er für den Gegner unsichtbar und es erscheinen unzählige Blüten in Form von Schmetterlingen. Die Schmetterlinge umgeben den Feind, der im Boden versinkt. Ist dieser vollständig unter der Erde versunken, so glaubt dieser darin zu ersticken. Fällt der Anwender in Bewusstlosigkeit, löst sich das Genjutsu auf.
Code:
 

» GENJUTSU: KASUMI
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Genjutsu: Kasumi (幻術・霞, "Täuschungstechnik: Nebel") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender einen illusionären Klon erschafft, der auf den Gegner zuspringt und in einer Blütenexplosion verschwindet.
Code:
 

» HANA NINPO: KYOKASUI
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Hana Ninpō: Kyōkasui (花忍法・鏡花水, "Blumenninjamethode: Spiegelblumenwasser") ist ein Genjutsu, welches dem Anwender erlaubt, den Gegner in Blüten einzuhüllen und ihm so die Sicht zu nehmen. Die Umgebung verdunkelt sich, während die Blüten den Gegner umkreisen. Deswegen dient diese Technik vermutlich zur Ablenkung.
Code:
 

» KASUMI JUSHA NO JUTSU
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Kasumi Jūsha no Jutsu (霞従者の術, "Technik der Nebeldiener") ist eine Technik, bei der der Gegner einer Täuschung erliegt, in der ihn falsche Kopien des Anwenders angreifen, die aus einer öligen Substanz zu bestehen scheinen und sich nach jedem Treffer neu zusammensetzen können. Das Genjutsu selbst kann den Feind nicht verletzten, aber Teamkameraden des Anwenders können die Opfer aus sicherer Distanz heraus attackieren, so dass der Gegner glaubt, es mit einer Art von Doppelgängern zu tun zu haben. Sollte der Feind die Täuschung nicht durchschauen, erschöpft er sich im Kampf gegen die illusionären Gegner immer mehr und wird zu einer leichten Beute.
Code:
 

» MAGEN: NARAKUMI NO JUTSU
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Narakumi no Jutsu (魔幻・奈烙見の術, "Dämonenillusion: Technik der Höllendarstellung") ist eine Technik, bei der man eine Illusion entstehen läßt, in der das Opfer schreckliche Bilder seiner schlimmsten Ängste ertragen muss, die dessen eigener Verstand produziert.
Code:
 

» SHASHIN NO ITSUTSU KANKAKU
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Shashín no itsútsu Kankáku (wörtlich "Bilder der fünf Sinne") ist ein Genjutsu, bei dem der Anwender eine Illusion erzeugt, welche die Umgebung in eine Illusionswelt reißt, die der wirklichen komplett entspricht. Die Menschen durchleben dann ein Szenario, das so in der Zukunft geschehen soll oder bereits in der Vergangenheit geschehen ist. Zumeist sind dies traumatische Erlebnisse, die die betroffenen in einen psychischen Schockzustand bringen und damit lähmen sollen.
Code:
 

» SUZU: KIRI
RANG: D
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Suzu: Kiri (鈴・切り "Glöckchen: Ende") ist ein Genjutsu. Der Anwender erzeugt dabei einen Illusions-Doppelgänger, der dann auf den Gegner zu rennt und vor ihm in einer Wolke einer beliebigen Substanz explodiert. Jeder Shinobi verwendet dazu etwas anderes - ob Rosenblüten, Laub oder Staub. Der Gegner wird dadurch abgelenkt und sein Sichtfeld eingeschränkt.
Code:
 

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #66
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:27 pm]



» C-RANG «
'Chuunin'-Level


» HANA NO BUNSHIN
RANG: C
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Hana no Bunshin (花の分身, "Körperteilung der Blumen") ist ein Genjutsu, welches den Anwender, nachdem er die nötigen Fingerzeichen geformt hat und ein Feind ihn angreift, zu Blüten zerfallen lässt. Diese Blüten umschwirren den Gegner, um ihn abzulenken. Während der Gegner mit den Blüten beschäftigt ist, tarnt sich der Anwender als ein Baum oder Anderes, oder flüchtet.
Code:
 

» KORI SHINCHU NO JUTSU
RANG: C
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Kori Shinchū no Jutsu (狐狸心中の術, "Technik der Überlistung im Geiste") ist ein Genjutsu. Der Anwender verwirrt mit dieser Illusion den Gegner und lässt diesen unbemerkt immer wieder den selben Weg laufen, bis er völlig erschöpft ist. Diese Technik ist schwer zu durchschauen, da man sie lange nicht bemerkt.
Code:
 

» MAGEN: KOKONI ARAZU NO JUTSU
RANG: C
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Kokoni Arazu no Jutsu (魔幻・此処非の術, "Dämonenillusion: Technik des falschen Ortes") ist ein Genjutsu. Der Anwender bedeckt mit einer Illusion bestimmte Objekte, um so bestimmten Personen vorzutäuschen, sie befänden sich an einem anderen Ort.
Code:
 

» RAITON: RAIGEN RAIKOCHU
RANG: C
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Raiton: Raigen Raikōchū (雷遁・雷幻雷光柱, "Blitzfreisetzung: Blitzillusion Blitzlichtpfeiler") ist ein Genjutsu, bei dem es für die Zielperson so aussieht, als würde die komplette Umgebung in einem hellen Licht erstrahlen. Da der Gegner dadurch geblendet werden kann, ist dieses Jutsu besonders für Überraschungsangriffe geeignet, doch in Wahrheit ist die Blendung und der Angriff nur ein Genjutsu, welches den wahren Angriff erlaubt.
Code:
 

» UTAKATA
RANG: C
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Utakata (泡沫, "Flüchtigkeit") ist ein Genjutsu von. Der Gegner wird in einer Illusionswelt gefangen, in der er Verletzungen erleidet und Albträume von seinen Freunden erleiden muss. Das Jutsu ist erst ab einer Genjutsu-Kenntnis von 4 auflösbar, was es gefährlicher als die schwächere Variante Magen: Narakumi no Jutsu macht.
Code:
 

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #67
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:27 pm]



» B-RANG «
'Tokubetsu Jounin'-Level


» GENJUTSU: KAGAMI
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Genjutsu: Kagami (幻術・鏡 "Täuschungstechnik: Spiegel") ist ein Jutsu, welches eingesetzt werden kann, wenn der Anwender in einem Genjutsu gefangen ist. So aktiviert er diese Technik, um aus der Illusion zu entkommen und selbst anzugreifen. Nachdem er sich in unzählige Blüten verwandelt hat, umschlingen die Blüten den Gegner und lassen ihn eine Täuschung durchleben, bei der dieser erstickt oder von den Blüten aufgelöst wird. In Wahrheit fällt er nur in eine tiefe Bewusstlosigkeit, die aber durch Kai aufgehoben werden kann.
Code:
 

» GENJUTSU: SHIRANUI
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Genjutsu: Shiranui (幻術・不知火, "Illusionstechnik: Unbekanntes Feuer") ist ein Genjutsu. Zuerst formt der Anwender die nötigen Fingerzeichen, anschließend erscheinen blaue Flammen in einem Kreis um den Gegner herum. Die Flammen umzingeln ihn und scheinen größer zu werden. Die steigende Hitze fügt dem Opfer schmerzhafte Verbrennungen zu und verhindern ein Entkommen. Nach 2 Posts verschwinden die Flammen von alleine.
Code:
 

» KAGAMI NO RAN
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Kagami no Ran (鏡の蘭, "Spiegel der Orchidee") ist ein Konter-Genjutsu. Nachdem der Anwender in einem Genjutsu gefangen wurde, läuft er grün an und verschwindet plötzlich. Dann entsteht eine Ranke, die bis über den Gegner wächst und an der dann die Blüte einer Orchidee entsteht. Aus dieser Blüte entsteigt der Anwender, dessen Arme nun Ranken sind und umwickelt mit diesen den Gegner. Der Anwender beginnt das Opfer zu würgen und ihm die Luft abzuschnüren, was in Atemproblemen bis Bewusstlosigkeit enden kann. Die Illusion kann mit Kai aufgelöst werden.
Code:
 

» KUCHIYOSE: GOMON HEYA
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Kuchiyose: Gōmon Heya (口寄せ・拷問部屋, "Beschwörung: Folterkammer") ist ein Genjutsu. Nach dem Formen der benötigten Fingerzeichen wird das Opfer in dem Genjutsu gefangen. Dort wird es zunächst mit Ketten an den Extremitäten fixiert. Anschließend bildet sich ein Eisenkäfig um den Anwender und sein Opfer. Auf diesen Eisenkäfig fällt eine Fukusuke-Statue und es legen sich Eisenketten um den Stahlkäfig. Danach öffnet sich der Boden des Käfigs und Zahnräder kommen zum Vorschein. Außerdem erscheint ein Siegelkreis unter dem Käfig. Dann legen sich weitere Stahlseile um den Körper des Opfers und der Anwender formt Fingerzeichen, um die Zahnräder in Bewegung zu setzen. Diese spannen nun die Stahlseile, wodurch sie sich tiefer in die Haut des Opfers schneiden. Die Opfer dieser Illusion, glauben sich nicht bewegen zu können, und erleidet Schmerzen und Angst.
Code:
 

» MAGEN: ANBO
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Anbo (魔幻・アンボ, "Dämonische Illusion: Bohnenranke") ist ein Genjutsu. Zuerst verschwindet der Anwender wie bei Magen: Jubaku Satsu, dann wächst eine Bohnenranke unter den Füßen des Gegners und umwickelt ihn. Anschließend entsteht in der Nähe des Gegners eine Schote und der Anwender entschlüpft dieser. Der Anwender tötet den Gegner, was natürlich alles nur in dessen Kopf passiert, aber der Gegner fällt nach dieser Technik in eine langen und tiefe Bewusstlosigkeit, die ebenso wie die Illusion selbst mit Kai aufgehoben werden kann.
Code:
 

» MAGEN: HANA RASUI
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Hana Rasui (魔幻・花ラスイ, "Dämonische Illusion: Blütentraum") ist ein Genjutsu. Der Anwende erschafft durch diese Technik viele große Lotusblüten um den Gegner herum, während selbiger ebenfalls auf einer steht. Auf Befehl des Anwenders hin schließen sich die Blüten fest um den Gegner bis diese implodiert. Das Genjutsu endet und der Gegner fällt bewusstlos zu Boden.
Code:
 

» MAGEN: JIGOKU GOKA NO JUTSU
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Jigoku Gōka no Jutsu (魔幻・地獄豪火の術, "Dämonische Illusion: Technik des mächtigen Höllenfeuers") ist ein Genjutsu, bei dem der Anwender eine Illusion entstehen lässt, bei der am Himmel ein riesiger Feuerball auftaucht, der auf das Ziel zufliegt und alles in Brand zu setzen scheint.
Code:
 

» MAGEN: JUBAKU SATSU
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Magen: Jubaku Satsu (魔幻・樹縛殺, "Dämonenillusion: Tötende Baumfesselung") ist ein Genjutsu. Nachdem der Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt hat, verschwindet er aus der Sicht des Gegners. Nun sprießen Ranken aus dem Boden und nach kurzer Zeit ist der Gegner an einen Baum gefesselt und hilflos.
Dann ist es möglich, dem wehrlosen Feind weiteren Schaden zuzufügen, in dem man ihn beispielsweise einfach mit einem Kunai ersticht.
Code:
 

» MATEKI: MUGEN ONSA
RANG: B
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Mateki: Mugen Onsa (魔笛・夢幻音鎖, "Dämonenflöte: Illusion Klangkette") ist ein Genjutsu. Es basiert auf Klang und fängt jeden, der eine bestimmte Melodie der Flöte hört, in einer Illusion. Dort muss der Gegner die schreckliche Vorstellung erleiden, dass ihm sein Fleisch von den Knochen schmilzt. Durch den mentalen Schaden verliert das Opfer die Möglichkeit, sich irgendwie zu bewegen oder weiterzukämpfen.
Code:
 

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #68
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:27 pm]



» A-RANG «
'Jounin'-Level


» JIGYAKU NO JUTSU
RANG: A
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Jigyaku no Jutsu (時逆の術, "Technik der Zeitumkehr") ist ein Jutsu, welches dazu verwendet werden kann, um von einer anderen Person Informationen zu kriegen, die diese nicht preisgeben will oder an welche sich nicht mehr an sie erinnert. Nach der Formung der nötigen Fingerzeichen, wird der Gegner in eine Art Trance-Zustand versetzt. Nun ist der Anwender in der Lage, die Zeit im Kopf des Gegners zurückdrehen, damit dieser die Informationen preisgibt.
Code:
 

» KOKUANGYO NO JUTSU
RANG: A
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Kokuangyō no Jutsu (黒暗行の術, "Technik der Reise in die schwarze Dunkelheit") ist ein Genjutsu. Die Sinne des Gegners werden dabei so getäuscht, dass er kein Licht mehr wahrnimmt und so die Angriffe des Gegners nicht mehr sehen kann.
Code:
 

» MAGEN: KOTAN ANBO
RANG: A
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
VORAUSSETZUNG: 2 Anwender, Magen: Anbo
BESCHREIBUNG: Magen: Kotan no Anbo (魔幻・????, "Dämonische Illusion: Urwald aus Bohnenranken") ist ein Genjutsu und die größere Version von Magen: Anbo, weswegen es immer mindestens zwei Anwender anwenden. Nachdem die Anwender die nötigen Fingerzeichen geformt haben, entsteht nicht nur eine Bohnenranke, die den Gegner umwickelt, sondern ein ganzer Wald aus Ranken, in dem der Gegner fest eingeschlossen wird. Anschließend entstehen in der Nähe des Gegners zwei Schoten, denen die Anwender entschlüpfen. Für Außenstehende sieht es so aus, dass das Opfer in einer tiefen Bewusstlosigkeit gefangen ist, aus der es aber mit Kai erlöst werden kann. Allerdings können die Anwender diesen Zustand ausnutzen und ihren Gegner beispielsweise einfach erstechen.
Code:
 

» NEHAN SHOJA NO JUTSU
RANG: A
ART: Genjutsu
TYP: Unterstützung
BESCHREIBUNG: Nehan Shōja no Jutsu (涅槃精舎の術, "Technik der Nirvana-Zuflucht") ist eine Technik, bei der, nachdem die nötigen Fingerzeichen geformt werden, allen Anwesenden unzählige weiße Federn erscheinen, die vom Himmel fallen, woraufhin alle Opfer bewusstlos werden.
Code:
 

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #69
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   [Mi Aug 26, 2015 1:28 pm]



» S-RANG «
'Kage'-Level



© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #70


Keine PNs oder Mails an den Admin-Account!
Sie werden weder gelesen, noch beantwortet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: » [JUTSU] Genjutsu   []

Beitrag-ID: #0
Nach oben Nach unten
 

» [JUTSU] Genjutsu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yakan no Kaishi ::  :: RULES & GUIDELINES :: JUTSU, CLANS & MEHR-