StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



» WAS IST DER BRIEFKASTEN?
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Staff des YnK

Dat Staff!

Basic Links
» ALLGEMEINE REGELN
» RPG REGELN
» WANTED & NOT WANTED
» VERGEBENE AVATARE
» CHARAKTERERSTELLUNG
» LISTE DER SHINOBI
Kalender
Zeitrahmen:

01.01.801 n. RS. - 31.01. n. RS.

» STORY
» KALENDER
» TIME LINE
Die neuesten Themen
» » Kleine Fragen
Do Mai 12, 2016 2:11 am von Admin

» Der "bitte bitte mach mir sein Set" Thread
Do Mai 12, 2016 1:15 am von Admin

» Süße Icons
Do Mai 12, 2016 1:03 am von Admin

» League of Legends
Do Mai 12, 2016 1:00 am von Admin

» Was hört ihr gerade?
Do Mai 12, 2016 12:39 am von Admin

» Lakritzschnecken-Spiel
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Die unendliche Geschichte
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Strg + V
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

» Rosenspiel
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

Toplists

Teilen | 
 

 » [SPEZIALISIERUNG] Godai Seishitsuhenka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: » [SPEZIALISIERUNG] Godai Seishitsuhenka   [Fr Dez 04, 2015 4:53 pm]



» GODAI SEISHITSUHENKA «
5 große Naturen


Allgemeines
Ein Shinobi kann sein Chakra auch in seiner Natur verändern, also die grundlegenden Eigenschaften des Chakra beeinflussen. Ihm stehen dazu fünf Naturen zur Verfügung, die „Godai Kihon Seishitsu" (五大基本性質,"Fünf große grundlegende Naturen"). Um Chakra eine der Naturen annehmen zu lassen, muss der Shinobi "Seishitsuhenka" (性質変化, "Naturveränderung") anwenden. Diese damit insgesamt fünf Möglichkeiten das Chakra zu ändern, werden "Godai Seishitsuhenka" (五大性質変化, "Fünf große Naturveränderungen") genannt. Jede Natur besitzt besondere Eigenschaften, die sie für bestimmte Anwendungen prädestiniert. Um die Naturveränderung vollständig zu beherrschen, ist aufgrund der Schwierigkeit normalerweise ein ausgedehntes, langjähriges Training notwendig. Die Trainingsmethode hängt dabei anscheinend von der zu erlernenden Natur ab. Jedoch ist es aufgrund des hohen Zeitaufwandes, den das Erlernen einer einzelnen Natur voraussetzt nahezu unmöglich, alle fünf Naturen zu meistern. Dennoch gibt es bestimmte Shinobi, welche sich ausschließlich auf die Erlernen der Naturen spezialisiert haben und denen es dahingehend möglich ist alle 5 Naturen zu beherrschen. Dies ist unglaublich selten und dennoch möglich.


Die 5 Naturen
» Feuer - Hi: Hi (火) ist die Feuernatur, Katon genannt. Das Katon steht über dem Fūton und unter dem Suiton, was es effektiv gegenüber Windjutsu, aber anfällig gegenüber Wasserjutsu macht. Dieses Chakra ist so heiß wie Feuer und verbrennt alles, was mit ihm in Berührung kommt. Als Zusatzeffekt geht das Objekt in Flammen auf. Es eignet sich für verheerende Angriffe.
» Katon-Jutsuliste

» Wind - Kaze: Kaze (風) ist die Windnatur, Fūton genannt. Das Fūton steht über dem Raiton und unter dem Katon, was es effektiv gegenüber Blitzjutsu, aber anfällig gegenüber Feuerjutsu macht. Die spezielle Eigenschaft des Windelements ist es, bei korrekt durchgeführter Seishitsuhenka klingenähnliche und extrem scharfe Eigenschaften zu besitzen. Windjutsu können die Schneidekraft einer Klinge drastisch erhöhen, oder den Gegner regelrecht zerstückeln. Das Chakra entfaltet seine größte Kraft bei Angriffen aus mittlerer Distanz.
» Futon-Jutsuliste

» Blitz - Kaminari: Kaminari (雷) ist die Blitznatur, Raiton genannt. Das Raiton steht über dem Doton und unter dem Fūton, was es effektiv gegenüber Erdjutsu, aber anfällig gegenüber Windjutsu macht. Dieses Chakra ist leicht zu zerstreuen und passt gut zu Künsten für mittlere und ferne Distanzen. Setzt man es beim Gebrauch von Metallwaffen ein, kann man so tödliche Kräfte und einen elektrischen Schlag hervorrufen.
» Raiton-Jutsuliste

» Erde - Tsuchi: Tsuchi (土) ist die Erdnatur, Doton genannt. Das Doton steht über dem Suiton und unter dem Raiton, was es effektiv gegenüber Wasserjutsu, aber anfällig gegenüber Blitzjutsu macht. Diese Natur verändert Härtegrad und Beschaffenheit aller Dinge. Experten können Künsten und Dingen damit eine Eisenhärte oder aber auch lehmartige Formbarkeit verleihen.
» Doton-Jutsuliste

» Wasser - Mizu: Mizu (水) ist die Wassernatur, Suiton genannt. Das Suiton steht über dem Katon und unter dem Doton, was es effektiv gegenüber Feuerjutsu, aber anfällig gegenüber Erdjutsu macht. Es passt hervorragend zur komplexen Keitaihenka. Mit diesem Chakra kann man sich im Nebel verstecken oder den Gegner mit Flutwellen aufhalten.
» Suiton-Jutsuliste


Regeln & Voraussetzungen
Wer alle 5 Elemente beherrschen will, muss sein ganzes Leben diesem Ziel widmen. Nur ein Ninjutsuka ist in der Lage die höchste Form des Ninjutsu – aller 5 Naturen – zu meistern.

Voraussetzungen: Anforderungen und Regeln zum Technik-Blatt des Shinobi
  • Genjutsu & Taijutsu maximal 2
  • Ninjutsu als höchstes Jutsu-Attribut (Nin | Tai | Gen)
  • max. 3 Ausbildungen
  • keine andere Spezialisierung erlaubt
  • keine Hiden & Kekkei Genkai möglich
Regeln: Wie werden die Dinge [Ingame] geregelt
  • auf Chakrakontrolle 4 kann ein viertes Element Ingame hinzugekauft werden
  • auf Chakrakontrolle 5 kann ein fünftes Element Ingame hinzugekauft werden

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #2971
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

» [SPEZIALISIERUNG] Godai Seishitsuhenka

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yakan no Kaishi ::  :: RULES & GUIDELINES :: JUTSU, CLANS & MEHR-