StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



» WAS IST DER BRIEFKASTEN?
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Staff des YnK

Dat Staff!

Basic Links
» ALLGEMEINE REGELN
» RPG REGELN
» WANTED & NOT WANTED
» VERGEBENE AVATARE
» CHARAKTERERSTELLUNG
» LISTE DER SHINOBI
Kalender
Zeitrahmen:

01.01.801 n. RS. - 31.01. n. RS.

» STORY
» KALENDER
» TIME LINE
Die neuesten Themen
» » Kleine Fragen
Do Mai 12, 2016 2:11 am von Admin

» Der "bitte bitte mach mir sein Set" Thread
Do Mai 12, 2016 1:15 am von Admin

» Süße Icons
Do Mai 12, 2016 1:03 am von Admin

» League of Legends
Do Mai 12, 2016 1:00 am von Admin

» Was hört ihr gerade?
Do Mai 12, 2016 12:39 am von Admin

» Lakritzschnecken-Spiel
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Die unendliche Geschichte
Do Mai 12, 2016 12:36 am von Admin

» Strg + V
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

» Rosenspiel
Do Mai 12, 2016 12:35 am von Admin

Toplists

Teilen | 
 

 » Genjutsu auflösen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: » Genjutsu auflösen   [So Dez 06, 2015 9:03 pm]



» GENJUTSU AUFLÖSEN «
Wie funktioniert das in unserem Spielsystem


Allgemeines
Um ein Genjutsu effektiv auflösen zu können, muss man es immer zuerst als ein solches Erkennen, denn Erkennen ist der erste Schritt zur Selbsthilfe. Es gibt im Grunde drei Wege wie man Genjutsu auflösen kann: Zum einen durch die eigenen Chakrakontrolle mithilfe des Kai, desweiteren kann jemand anderes das auf euch liegende Genjutsu auflösen oder ihr löst es selbst durch Schmerzen. Nur die Methode durch Schmerzen benötigt keine gute Chakrakontrolle.


Verzeichnis
» Genjutsu erkennen
» Genjutsu durch Chakrakontrolle auflösen
» Genjutsu durch Schmerzen auflösen

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #3027
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » Genjutsu auflösen   [So Dez 06, 2015 9:03 pm]



» GENJUTSU ERKENNEN «
mittels Genjutsu-Attribut


Genjutsu erkennen
Als aller erstes müsst ihr ein Genjutsu als ein Genjutsu erkennen. Wen ihr nicht wisst, dass ihr in einem Genjutsu gefangen seid, so könnt ihr es auch nicht erkennen und lösen. Wenn ich nicht weiß, dass ich eingeschlossen bin, dann versuche ich ja auch nicht die Tür direkt aufzubrechen. Ein Genjutsu zu erkennen funktioniert mittels dem Attribut Genjutsu.
  • Genjutsu 0: Da es keine Genjutsu des E-Ranges gibt, könnt ihr auch noch keine Erkennen. Euer Genjutsu-Wissen ist eigentlich nicht vorhanden.
  • Genjutsu 1: Genjutsu des D-Ranges können als solche erkannt werden. Höherrrangige Genjutsu können nicht als solche direkt erkannt werden.
  • Genjutsu 2: Genjutsu des C-Ranges können als solche erkannt werden. Höherrrangige Genjutsu können nicht als solche direkt erkannt werden.
  • Genjutsu 3: Genjutsu des B-Ranges können als solche erkannt werden. Höherrrangige Genjutsu können nicht als solche direkt erkannt werden.
  • Genjutsu 4: Genjutsu des A-Ranges können als solche erkannt werden. Höherrrangige Genjutsu können nicht als solche direkt erkannt werden.
  • Genjutsu 5: Genjutsu des S-Ranges können als solche erkannt werden. Ihr habt euer Wissen um Genjutsu perfektioniert und könnt jedes Genjutsu als solches erkennen.
 
Desweiteren kann euch auch jemand darauf hinweisen, dass es sich um ein Genjutsu handelt. Damit umgeht ihr das eigene Genjutsu Attribut, aber natürlich muss der andere dahingehend geschult sein. Das funktioniert auch nur, wenn ihr Partner dabei habt, die euch unterstützen können. Ist keiner von euch gut genug geschult, so könnt ihr es nicht als Genjutsu erkennen.

Zudem fällt es einem Shinobi leichter ein bereits erfahrenes Genjutsu als solches zu erkennen. Dies bezieht sich sowohl darauf, das Jutsu selbst anwenden zu können, als auch, dass es bereits auf einen selbst gewirkt wurde. Was ich kenne, kann ich auch besser wieder erkennen. Das Genjutsu muss entweder selbst beherrscht werden oder ihr müsst es Ingame (!) erfahren haben. Ihr könnt nicht mit der Begründung ankommen, ihr hättest es in der Geschichte des Shinobis vor RPG-Start ja schon einmal erfahren müssen.

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #3028
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » Genjutsu auflösen   [So Dez 06, 2015 9:04 pm]



» GENJUTSU AUFLÖSEN «
mittels Chakrakontrolle


Genjutsu durch Chakrakontrolle auflösen
Aber wie genau löse ich ein Genjutsu jetzt auf, wenn ihr es erkannt habe. Ein Genjutsu löst sich niemals von alleine. Als aller erste Voraussetzung müsst ihr das Ninjutsu Kai [D-Rang] beherrschen. Dieses Jutsu löst Genjutsu anhand eurer Chakrakontrolle.

Und wie regelt die Chakrakontrolle das nun? Das Lösen von Genjutsu hängt von eurer Chakrakontrolle ab. Ihr könnt immer Genjutsu des Ranges eurer Chakrakontrolle auflösen:
  • Chakrakontrolle 0: Ihr könnt im Grunde keine Genjutsu auflösen, da es keine Genjutsu des E-Ranges gibt. Aber im Grunde wären E-Rang Jutsu aufzulösen. Höherrangige Jutsu können nicht alleine aufgelöst werden.
  • Chakrakontrolle 1: Ihr könnt Genjutsu des D-Ranges ohne Hilfe selbstständig auflösen. Höherrangige Jutsu können nicht alleine aufgelöst werden.
  • Chakrakontrolle 2: Ihr könnt Genjutsu des C-Ranges ohne Hilfe selbstständig auflösen. Höherrangige Jutsu können nicht alleine aufgelöst werden.
  • Chakrakontrolle 3: Ihr könnt Genjutsu des B-Ranges ohne Hilfe selbstständig auflösen. Höherrangige Jutsu können nicht alleine aufgelöst werden.
  • Chakrakontrolle 4: Ihr könnt Genjutsu des A-Ranges ohne Hilfe selbstständig auflösen. Höherrangige Jutsu können nicht alleine aufgelöst werden.
  • Chakrakontrolle 5: Ihr könnt Genjutsu des S-Ranges ohne Hilfe selbstständig auflösen.

Und was tue ich, wenn meine Chakrakontrolle nicht ausreicht? Das ist sehr einfach: Ihr holt euch Hilfe! Natürlich funktioniert dies nur, wenn man man auch zusammen mit anderen Shinobi ist. Durch Körperkontakt könnt ihr eure Chakrakontrolle gegenseitig unterstützen und verbessern. Ihr könnt also die Differenz – das Fehlen bis zum nächsten Rang – ausbessern und überbrücken. Dazu einige Beispiele:
  • Chakrakontrolle 0: Ihr könnt Jutsu des E-Ranges auflösen. Ein B-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 0, das Jutsu ist auf dem Rang 3. Die Differenz beträgt 3. B-Rang Genjutsu können nur mit Shinobi der Chakrakontrolle B-Rang (3) ausgeglichen werden.
  • Chakrakontrolle 1: Ihr könnt Jutsu des D-Ranges und geringer auflösen. Ein B-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 1, das Jutsu ist auf dem Rang 3. Die Differenz beträgt 2. B-Rang Genjutsu können nur mit Shinobi der Chakrakontrolle C-Rang (2) ausgeglichen werden.
  • Chakrakontrolle 2: Ihr könnt Jutsu des C-Ranges und geringer auflösen. Ein B-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 2, das Jutsu ist auf dem Rang 3. Die Differenz beträgt 1. B-Rang Genjutsu können nur mit Shinobi der Chakrakontrolle D-Rang (1) ausgeglichen werden.
  • Chakrakontrolle 3: Ihr könnt Jutsu des B-Ranges und geringer auflösen. Ein S-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 3, das Jutsu ist auf dem Rang 5. Die Differenz beträgt 2. S-Rang Genjutsu können nur mit Shinobi der Chakrakontrolle C-Rang (2) ausgeglichen werden.
  • Chakrakontrolle 4: Ihr könnt Jutsu des A-Ranges und geringer auflösen. Ein S-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 4, das Jutsu ist auf dem Rang 5. Die Differenz beträgt 1. S-Rang Genjutsu können nur mit Shinobi der Chakrakontrolle D-Rang (1) ausgeglichen werden.  
  • Chakrakontrolle 5: Ihr könnt Jutsu des S-Ranges und geringer auflösen. Ein S-Rang Jutsu liegt auf euch und ihr habt es als solches erkannt. Ihr habt Chakrakontrolle 5, das Jutsu ist auf dem Rang 5. Die Differenz beträgt 0. Ihr könnt es also alleine auflösen.

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #3029
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Admin
avatar
Beitragsanzahl : 387
EXP : 0

BeitragThema: Re: » Genjutsu auflösen   [So Dez 06, 2015 9:04 pm]



» SCHMERZEN ALS AUFLÖSER «
Genjutsu durch Schmerzen auflösen


Genjutsu durch Schmerzen auflösen
Wie bereits im Genjutsu-Guide zu lesen war, kann man bestimmte Genjutsu durch äußere Einflüsse wie Schmerzen auflösen. Dabei gilt: Schmerzen, die mit in die Illusion genommen werden ergo bereits vorhanden sind, können ein Genjutsu nicht auflösen! Es gilt immer: Je höher der Rang des Genjutsu, desto stärker muss der Schmerz sein. Es fängt bei einem Biss auf die Lippen an und endet bei Knochenbrüchen. Genjutsu des A und S-Ranges können durch Schmerzen nicht aufgelöst werden, da die Verletzungen ansonsten zum Tod führen würden. Shinobi mit einem unnatürlich hohen Schmerzlevel im alltäglichen Leben zB. Kaguya, müssen eine jeweilig höhere Schmerzstufe zum Auflösen durch Schmerz aufbringen.

© Yuko | TCP
Beitrag-ID: #3030


Keine PNs oder Mails an den Admin-Account!
Sie werden weder gelesen, noch beantwortet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: » Genjutsu auflösen   []

Beitrag-ID: #0
Nach oben Nach unten
 

» Genjutsu auflösen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yakan no Kaishi ::  :: RULES & GUIDELINES :: ENZYKLOPÄDIE-